Benjamin Husheer – Planetarier

 

war der bisherige Leiter des URANIA Planetarium Potsdam – mit 30 als wahrscheinlich jüngster Planetariumsleiter Europas. Er war in der Aufbauphase unserer Planetriums-Programme an vielen intensiven Gesprächen beteiligt und entwickelte das Konzept zum Sternenhimmel unseres 1. Programms „STERNSTUNDE“ und führte es durch die Premiere!

Studiert hat er in Bremen Mathematik und Musik, doch die Begeisterung für die Astronomie führte ihn schon früh ins Planetarium: so arbeitete er zuvor bereits zehn Jahre im Olbers Planetarium Bremen. Heute leitet er die pädagogischen Programme der 3 Planetarien zu Berlin. Sein Ziel: „Interaktives Sternenkino!“